Faire Filmwoche

1. Faire Filmwoche

Wir wollen unser Jubiläum zum Anlass nehmen, um gemeinsam ein neues Projekt anzugehen:

   

 

Vom 29. September bis zum 5. Oktober 2022 starten wir deshalb die erste faire Filmwoche in Regensburg.

„Fair“ bezieht sich dabei auch auf Aspekte wie z.B. Nachhaltigkeit, Umweltschutz, Konsum und Menschenrechte.

Schaut abends spontan vorbei:

Keine Tickets oder Voranmeldung nötig – aber möglich. Hier könnt ihr euch Plätze für die Vorstellungen reservieren.

Eintritt ist frei. Start jeweils 19.30 Uhr (Watu Wote: 19:45 Uhr)

Mehr Informationen zu unserem Programm:

 Programm für Schulklassen

 Angebote für Jugendgruppen

 Abendprogramm

 

Als Kooperationspartner konnten wir dafür die Kinos im Andreasstadl, sowie die Gemeinwohlökonomie gewinnen.

Gefördert durch  ENGAGEMENT GLOBAL mit Mitteln des BMZ Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Viele unserer Filme dürfen wir mit freundlicher Genehmigung von EZEF zeigen.

 

Dadurch ist es uns möglich, euch/Ihnen auch die Abendfilme ohne Eintritt anbieten zu können.

 

Engagement Global - Service für Entwicklungsinitiativen Startseite

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung - BMZ

 

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch,

die Steuerungsgruppe Fairtrade-Stadt Regensburg

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen